Die Herren Ü50 haben in den letzten beiden Jahren ungeschlagen den Durchmarsch von der 1. Kreisklasse in die Bezirksklasse geschafft. Die mannschaftliche Geschlossenheit macht die Truppe unter Ihrem Mannschaftsführer Rainer Brakhage besonders stark. In den entscheidenen Spielen konnte sich die Mannschaft auf nervenstarke Doppel verlassen. Herauszuheben ist hierbei das 3. Doppel mit Joachim Koch und Eckhard Siekmann, dass jeweils in den letzten beiden Jahren im Champions-Tiebreak die entscheidenen Punkte geholt hat. Die Mannschaft strebt in diesem Jahr in nahezu unveränderter Besetzung den Klassenerhalt an. Der Vorstand wünscht der Mannschaft viel Erfolg und Spaß in der Bezirksklasse. (v.l. Peter Zajaczek, Joachim Koch, Christian Wagner, Stefan Rathmann, Eckhard Siekmann, Rainer Brakhage, Gerd Plöger und Jürgen Winter)