Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga, mussten die Damen 30 vom TC BW Lemgo zum TC Espelkamp, der nach Leistungsklassen Favorit war.
Nach den Einzeln stand es nach Siegen von Linda Stahl an Position 1 (6/2 6/2), Michaela Böggemann (6/2 6/2) und Ute Wisch (6/2 6/7 10/6) 3 zu 3.
Die Mannschaft diskutierte lange, wie die Doppel aufgestellt werden sollen.
Nach dem glatten Sieg von Katharina Langstrof/Ute Wisch mit 6/1 6/1, sorgten Linda Stahl und Michaela Böggemann in einem spannenden Tiebreak mit 6/3 7/6 für den gefeierten 5/4 Sieg.

 

v.l.: Mannschaftsführerin Dr. Carolin Lilienkamp, Katharina Langstrof, Kerstin Klocke, Linda Stahl, Michaela Böggemann, Alexandra Bonmann-Stein, Ute Wisch, Petra Eisermann

Trotz Coronazeit schlagen Sie auf – und zwar erfolgreich.

Die Herren 50 unseres Vereins unter der Führung von Teamchef Rainer Brakhage führen derzeit in der Kreisliga die Tabelle an. Mit einem dramatischen Auswärtssieg beim TC Steinhausen startete man nach einem 4:2 aus den Einzeln in die Doppelrunde. Dort waren die Teams so gleichwertig besetzt, dass 2 Doppel knapp verloren gingen und im letzten und entscheidenden Doppel, das an Dramatik kaum zu überbieten war, der Sieg im Championstiebreak mit 10:6 nach Lemgo ging. Die glücklichen Sieger dieses Doppels, Joachim Koch und Eckhard Siekmann, lagen sich nach dem Matchball in den Armen.

Eine Woche später folgte das Heimspiel in Lemgo gegen den TC Blau-Weiß Büren. Eine zumindest optisch topfitte Truppe des Gegners trat an und musste sich jedoch gegen die überragend aufspielenden Lemgoer mit 1:8 geschlagen geben.

Wer die erfolgreiche Truppe live erleben will, ist herzlich eingeladen. Am 22.8. und 29.8. sind noch zwei weitere Heimspiele. Da heißen die Gegner Cappel und Mantinghausen. Beginn ist jeweils 14.00 Uhr.

Glücklich nach dem Heimspielsieg gegen Büren:

 

v.l.: Rainer Brakhage, Stefan Rathmann, Christian Wagner, Jürgen Winter, Eckhard Siekmann, Peter Zajaczek, Gerd Plöger. Nicht auf dem Foto, aber dazu gehörend: Joachim Koch und Volker Sasse

Nach den ersten 3 Einzeln sah es für die Damen des TC BW Lemgo noch gut aus. Mannschaftsführerin Jana Hippauf und Kristina Israel siegten gegen Gegnerinnen, die mehrere Leistungsklassen über ihnen standen. Leider wurden alle weiteren Partien verloren und zu allem Unglück verletzte sich Jana und konnte im Doppel nicht mehr antreten. Endergebnis für Paderborn 7/2.
Nächster Gegner ist der TC Espelkamp.

 

v.l.: Verena Kluge, Kristina Israel, Melanie Warnecke, Tabea Langer, Hannah Wiesner, Jana Hippauf, Tina Maren Burkhard, Anja Schlink

Auch die Damen Ü40 haben den Aufstieg geschafft!

 

v.l.: Tamara Raub, Sonja Reindl, Claudia Schwerdtfeger, Petra Schütz, Birte Pieper, Nadine Buschmann, Nicole Rößner, Heike Plöger, Andrea Hünefeld, Sabine Winter

Überraschend am letzten Spieltag gegen RW Lage wurde der Aufstieg in die Bezirksliga besiegelt!

 

Oben: Alexandra Bonmann-Stein, Michaela Böggemann, Sandra Warnawa, Katharina Langstrof, Petra Eiseremann, 
Unten: Caroline Lilienkamp, Helena Batke

 

Bei echtem Schietwetter wurde wieder eine tolle Hobbyrunde in der Halle gespielt. Von 10-60 Jahren. Jedes Alter und jede Spielstärke war vertreten und es hat allen Spaß gemacht.
Danke an die Organisatorin Michaela Böggemann. Gerne wieder!

Das Teichfest war auch dieses Jahr ein voller Erfolg… wieder einmal ein lustiger Abend beim TC Blau-Weiß Lemgo!



Überlegen wurden die Damen 40 vom TC BW Lemgo Sieger der Kreisliga Bielefeld/Lippe. Alle 6 Gegner kamen aus Bielefeld.

Mit der Mannschaftsführerin Tamara Raub freuen sich über den Aufstieg:
Paivi Petrie, Sonja Reindl, Andrea Hünefeld, Heike Plöger, Petra Schütz, Birte Pieper, Claudia Schwerdtfeger und Sabine Winter.

Tennisclub Blau-Weiß Lemgo | Herren 50

 

Mit einem 8/1 Sieg gegen den SV Heepen klappte der geplante Aufstieg der Herren 50 des TC BW Lemgo in die Kreisliga Lippe/Bielefeld.

Alle Spiele wurden souverän gewonnen.
Beteiligt waren: Mannschaftsführer Rainer Brakhage, Peter Zajaczek, Christian Wagner, Gerd Plöger, Stefan Rathmann, Jürgen Winter, Eckhard Siekmann, Joachim Koch.